Bauen

Handwerk in Neuötting hat goldenen Boden

111 Betriebe aus allen Handwerks-Sparten mit rund 800 Arbeitsplätzen und 96 Ausbildungsplätzen bieten ein breites Angebot an Dienst- und Werkleistungen und das in bester Qualität. Für Neuöttings Tradition als Handwerkszentrum spricht dass am Standort 5 Obermeister der Innungen ihren Firmensitz haben. Zuverlässig, schnell und sauber führen die Betriebe ihre Aufträge durch und das zu einem fairen Preis- Leistungsverhältnis

Neuöttings Baugewerbe kann mit besonderen Vorteilen aufwarten. Durch die Abdeckung aller Bereiche, von der Architekten-Leistung über die Rohbauerstellung bis zum Innenausbau ist die Durchführung von Bau- und Sanierungsprojekten besonders einfach. Alle Betriebe sind bestens vernetzt und können so auch Komplettleistungen anbieten. Eine unkomplizierte Auftragsabwicklung kann immer garantiert werden. 

Neuöttings Handwerk legt großen Wert auf die Nachwuchsförderung. Junge Menschen erhalten die Chance unter besten Bedingungen ihre Ausbildung zu absolvieren. Nach erfolgreichem Abschluss ist eine Übernahme durch den Ausbildungsbetrieb der Regelfall. Neuöttings Handwerksbetriebe fördern so den Standort und schaffen nachhaltige Arbeitsplätze

Neuöttings Handwerker stehen für Tradition und Innovation. Sie fühlen sich den Mitarbeitern und der Stadt Neuötting besonders verpflichtet. Am Standort wird auf Lohndumping verzichtet.